Martina Richter
Wie helfe ich
Energien
Mi ah Mar® - LIEBE
Rückführungen
Hypnose
Clearing
Fernbehandlung
Tierkommunik./-behan
Affirmationen
Aktuelles
Medis / Seminare
Kontakt
Impressum

Energetische Praxis mit dem Tier

HausTiere sind mehr mit "allem was ist" verbunden, als die Menschen. Dadurch bedingt nehmen sie viel mehr wahr; Katzen sehen Geist-, Licht- und andere Wesen und stehen für Selbstliebe, Hunde spüren Gefahr und andere Energien und stehen für bedingungslose Liebe, Pferde sind sehr klar und rein, um nur einige Beispiele zu nennen. Sie alle kommunizieren telepathisch miteinander.

Auch unsere tierischen Freunde mögen das schöne Gefühl, wenn die Energien aus meinen Händen fließen, sie entspannen, sie lassen los, werden heil. Es gab auch spontane Heilungen, nachdem die Ärzte keinen Rat mehr wussten.


Haben Sie Fragen zu meinen Tätigkeit, oder möchten Sie einen Termin? Sprechen oder schreiben Sie mich gern an, telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular

Mein treuer Begleiter - leider im Alter von 15,5 Jahren verstorben

 Tierkommunikation ...

...ist eine telepathische Kommunikation…

... ist eine feine Wahrnehmung der Sinne, ein bewusst gemachtes Empfangen und Senden von Gefühlen, Gedanken, Bildern, Worten, Körperbefindlichkeiten, oder einfach Wissen...

… öffnet neue Wege, um einander besser zu verstehen...

... gibt Ihnen die Chance, die Partnerschaft zu ihrem tierischen Freund auf eine besondere Art zu verbessern, eventuelle Missverständnisse zu klären - oft lösen sich Probleme danach einfach auf, wenn Sie als menschlicher Führer ggf. notwendige Änderungen (bei sich selbst) bereit sind zu machen.

Sie erhalten einen besonderen Einblick in die Gedanken, Gefühle, Wünsche und vielleicht Zukunftsvorstellungen von Ihrem Freund.

Als Tierkommunikatorin helfe ich Ihnen dabei als eine Art Übersetzerin zwischen Ihnen und Ihrem Tier.

Tiere kommunizieren mit ihrer Körpersprache, mit Lauten, aber auch ständig telepathisch mit Artgenossen und auch mit anderen Spezies wie dem Menschen. Wir erhalten Nachrichten von Ihnen je nach unserer Aufmerksamkeit, Wahrnehmungsfähigkeit und der gemeinsamen "Wellenlänge".

Für Naturvölker, wie beispielsweise die nordamerikanischen Indianer oder australischen Ureinwohner, war und ist es normal, im Einklang mit der Natur und ihren Geschöpfen zu leben und Informationen oder Wissen auf telepathischem Wege zu Empfangen. "Fühlen auf Distanz" ist die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Telepathie. 

Chief Dan George, ein indianisch-amerikanischer Schauspieler
(*1899 +1981) sagte zum Thema Tierkommunikation:

“Wenn ihr mit Tieren redet, werden sie mit euch reden und Ihr werdet einander kennen lernen.

Wenn ihr nicht mit ihnen redet, werdet ihr sie nicht kennen lernen, und was ihr nicht kennt, werdet ihr fürchten.

Was man fürchtet, zerstört man...”

to Top of Page

Praxis für Geistige Heilung und Mediale Lebensberatung | martina.richter@gmx.de