Martina Richter
Wie helfe ich
Energien
Mi ah Mar® - LIEBE
Rückführungen
Hypnose
Clearing
Fernbehandlung
Tierkommunik./-behan
Affirmationen
Aktuelles
Medis / Seminare
Kontakt
Impressum

Energien


Alles, was ist, ist Energie. Würde man, was immer auf der Erde ist, unter dem Elektronenmikroskop untersuchen, stellte man fest, dass alles aus Atomen (kleinste, chemisch nicht weiter teilbare Teilchen) besteht. Egal, ob Wasser, Lebewesen, Luft.

Dadurch bedingt steht alles miteinander in Verbindung und reagiert unweigerlich aufeinander. 

Das beste Beispiel hierfür ist der Magnet, der gleich 2fach reagiert: Gleiches (die Pole) stößt sich ab, Ungleiches zieht sich an. Für die spirituelle Arbeit bedeutet dies, wenn man auf etwas Gleiches stößt und dies auch spürt, ist dort etwas, was man bei sich selbst nicht entdecken möchte.

Einige werden es schon kennen, nämlich von den eigenen Kindern. Gerade die, mit denen man sich meist behakelt, halten den Spiegel in der Hand... Weiter ist man von den Ungleichen zunächst fasziniert, denn dort gibt es zu entdecken, was man selber (noch) nicht hat. Dann kann man daran arbeiten und sich selber weiterentwickeln.

Beruht dies auf Gegenseitigkeit, kann z. B. eine, oft vorübergehende, intensive Freundschaft entstehen, die dann ebensooft auf einmal zerbricht. Das liegt dann im Allgemeinen daran, dass die Freundin/der Freund auf einmal einen Spiegel in der Hand hält - wenn auch dies dann noch auf Gegenseitigkeit beruht, ist es fast von selbst klar, dass es im Umkehrschluß genauso stark reagiert wie am Anfang gesagt.

Gerne wird in diesem Zusammenhang davon gesprochen: "Wie innen, so außen". Damit ist gemeint, dass die Außenwelt einem die innere Einstellung widerspiegelt. Darin können sich große Chancen auf, eventuell notwendige, Veränderungen verbergen.
Ein Beispiel: Sie wollen ganz schnell von A nach B kommen und haben es eilig, drängeln. Plötzlich entstehen überall Staus, die anderen Autofahrer trödeln, die Zeit rast - Sie fühlen sich gehetzt und haben das Gefühl, nicht vorwärts zu kommen.
Ändern Sie ihre Einstellung und sagen sich, ich bin geduldig, ich habe alle Zeit, verändert sich fast sofort auch das Straßenbild: der Verkehr fließt wieder, die Zeit tröpfelt, Sie sind entspannt. Probieren Sie es aus!

Nun kann mit verschiedenen Energien ein mögliches Ungleichgewicht im Energiehaushalt des Körpers (Körper - Geist - Seele) wiederhergestellt werden. Die vielen unterschiedlichen Energien machen dies möglich, da jede Energie (Reiki, Mi ah mar, Ela Ta Sin, Koso Rays etc.) eine eigene Farbe und Schwingung hat. Läßt man die Energien fließen, wirken diese Schwingungen auf das ganze Energiesystem ein und harmonisieren es. Diese Harmonisierung wirkt sich nach und nach automatisch auch auf das ganze Umfeld aus, alles wird - für jeden in seinem Tempo - nach und nach heller, freundlicher - einfach besser - wenn der Energieempfänger es denn möchte.

Mittlerweile gibt es wissenschaftlich geführte Tests, die beweisen, dass energetisches Handauflegen eine Wundheilung beschleunigen kann und dass die getesteten Wunden erheblich problemloser verheilen.

 

 

to Top of Page

Praxis für Geistige Heilung und Mediale Lebensberatung | martina.richter@gmx.de